Pferdegesundheit

  • um 20:00 Uhr im Hehner Hof in Mönchengladbach.


    Uns erwartet ein geselliger und informativer Vortragsabend mit Anja Jochims, Partnerin der Bemer Group.
    Mit den weit entwickelten Produkten der Bemer Group und dem jahrzehntelangen Know How aus dem Reitsport und der Pferdehaltung hat Anja Jochims zahlreichen Pferden zu reaktiven Selbstheilungskräften, dem Abbau von körperlichem und geistigen Stress, sowie Spannungen schließlich zu mehr Gesundheit, Zufriedenheit und Losgelassenheit im Training verholfen.

    Gerne möchten wir euch dieses Produkt auf unserem Themenstammtisch näher bringen. Wir freuen uns auf Euch!

    Die Juli Ausgabe der Cavallo berichtete bereits über die Decke der Bemer Group.
    Hier könnt ihr den Artikel dazu lesen:

    Spezial-Decke: Gesundheit auf Knopfdruck
    Krankheiten vorbeugen, Verletzungen heilen und weniger Muskelkater – das verspricht die Bemer-Therapie. Was passiert unter der Spezial-Decke?


    Immer mehr Therapeuten, Tierärzte und Reiter schwören auf die Pferdedecke des Liechtensteiner Medizinprodukte-Unternehmens Bemer (veterinary.bemergroup.com). Die Decke soll nicht nur für Entspannung auf Knopfdruck sorgen, sondern auch Krankheiten vorbeugen und die Heilung unterstützen. Der Alleskönner hat seinen Preis: 3.750 Euro. CAVALLO hat sich die „Wunder-Decke“ genauer angeschaut und mit verschiedenen Anwendern gesprochen. Was passiert beim „Bemern“ im Körper? Und für welche Reiter lohnt sich die Anschaffung?